Kita Bäumerstraße der Ev.-luth. Kreuzkirchengemeinde Lingen
Seit Oktober 2015 bieten wir den Kindern die Möglichkeit, ihren Interessensschwerpunkten entsprechend einige Lerninhalte in Arbeitsgemeinschaften weiter zu vertiefen.
Einmal pro Woche (immer mittwochs) treffen die Kinder sich in den AG- Gruppen, die sie sich zuvor selber auswählen konnten.
Die Beteiligung an einer AG dauert ca. ein halbes Jahr, danach ist ein Wechsel möglich.
Somit hat jedes Kind die Möglichkeit, an zwei verschiedenen Arbeitsgemeinschaften in einem Jahr teilzunehmen.
Da die Angebote in den AGs zum großen Teil aufeinander aufbauen, ist eine häufigerer Wechsel nicht sinnvoll.

Folgende AGs bieten wir im Kindergartenjahr 2017/2018 an:


Kreatives Gestalten - Frau Obodova

"Die Kinder können großen Künstlern wie van Gogh, Klee, Hundertwasser, Kandinsky, Matisse u.v.m. über die "Schulter" schauen. Sie setzen sich mit den Kunstwerken der Meister auseinander und gestalten eigene Werke mit Hilfe verschiedener Techniken nach." (O. Obodova)


Bewegung/Tanz/Theater - Frau Lück

"Bewegung ist das Tor zum Lernen und hat im Zusammenspiel mit der Wahrnehmung eine Schlüsselfunktion für die psychische und geistige Entwicklung. Die Kinder entwickeln ihr Körperbewusstsein, indem sie sich nach Klängen und Liedern bewegen, sich auf Tempo, Klang und Rhythmuseinstellen und selbsttätig Bewegungs- und Tanzformen erfinden und gestalten. Alles was Kinder mit ihren Sinnen greifen können, können sie auch begreifen." (I. Lück)


Kochen/Backen - Frau Helming

"Die Kinder lernen Arbeitsgeräte und Vorgänge kennen, z.B. wie aus flüssigem, klarem Eiweiß weißer Eischnee wird. Die Kinder fühlen, riechen und schmecken verschiedene Zutaten und bereiten dabei allerlei Leckereien zu. Die Wahrnehmungsförderung und der Erwerb lebenspraktischer Kompetenzen stehen bei dieser AG im Vordergrund." (C. Helming)


Spiele- Frau Holthus

"Beim Spielen von Gesellschaftsspielen passen sich die Kinder an die Gegebenheiten der fiktiven Spielrealität an. Sie entwickeln Strategien zur Bewältigung der Aufgaben und trainieren normkonforme Verhaltensweisen und Lösungsmöglichkeiten. Die Stärkung erwünschter Verhaltensweisen wie Geduld, Konzentration, Ausdauer und Frustrationstoleranz erfolgt nebenher auf ganz spielerische Art und Weise. Die Gedächtnisleistung der Kinder, sowie deren Feinmotorik und kognitiven Fähigkeiten entwickeln sich in besonderem Maße." (A. Holthus)


Handarbeiten - Frau Weiß

"Das Erlernen unterschiedlicher handwerklicher Techniken schult bei den Kindern Handgeschick, Koordination, Ausdauer und Konzentration. Beginnend mit einfachen Tätigkeiten, werden die Kinder verschiedene Techniken erlernen und eigene Werke herstellen." (D. Weiß)


Bei den AGs handelt es sich um ein zusätzliches Angebot! Selbstverständlich finden sich alle Lerninhalte entsprechend dem Niedersächsischen Bildungs- und Orientierungsplan auch im normalen Alltag der Kindergartengruppen wieder.

Aktuelles zur Arbeit in den AGs finden sie an der Infowand im Kindergarten.

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an!